DAS SHIRTDESIGN VON MARK RIDDICK IST DA

Heute Nacht kam Sie endlich, die E-Mail aus Virginia (USA). Angehängt war das Artwork für unser 2018er “Limited Death Metal Edition”-Shirt, was es exklusiv auf dem LKOA 2018 geben wird.

Vielleicht erstmal etwas Input zum Künstler: Mark Riddick, US-Amerikaner, ist in der Welt des Death Metal als Designer für Coverartworks, Logos und Shirtdesigns kaum mehr wegzudenken. Er arbeitete schon mit einigen namhaften Bandgrößem, wie beispielsweise Morbid Angel, Suffocation, Dying Fetus, Devourment, Grave und wie sie alle heißen. Mark hat schon mehrere Bücher zu seinen Werken veröffentlicht, die auch unter andere Designern regen Absatz finden. Sein einzigartiges Gespür für Death Metal-Designs zeigt sich dadurch, dass seine arbeiten stehts aus der Menge hervorstechen und der echte Fan einen echten Riddick jederzeit erkennt.

Für 2018 konnten wir Mark gewinnen. Nachdem wir ihm von uns und unserer Story erzählt haben, war er gleich begeistert und kam unserer Bitte nach einem professionellen Shirtdesign nach. Er spendete sozusagen das Design sowie das Logoartwork für das LKOA 2018. Ein absoluter Hammer, wie wir finden. Man könnte sagen, LKOA goes USA.

Das Design werden wir euch demnächst präsentieren. Bleibt also gespannt.